english version french version japanese version german version chinese version spanish version cavanaugh company

Unsere Familie liebt die Musik!

Treble Clef
w letter

enn es um Saiten und Zubehör geht, ist Super-Sensitive Musical String Co. der ideale Einkaufsplatz. Das Hauptanliegen unseres Unternehmens ist nämlich, die vielseitigen und einzigartigen Bedürfnisse von Musikern zu erkennen und zu verstehen. aus diesem Grunde wurde bereits im Jahre 1930 die „Red Label“-Saite entwickelt und hergestellt, die auch heute noch die am meisten verwendete Saite für Musikschüler und -studenten ist.

In Zusammenarbeit mit Herstellern, Musikern und Erziehern sind wir auch weiterhin durch Entwicklung hochwertiger Instrumentensaiten nebst Zubehör darum bemüht, Neuerungen in unseren Industriezweig einzuführen. „Red Label Premium“ ist nur eines der interessanten neuen Produkte, durch das unser Gütesiegel aufrechterhalten und den Musikern ermöglicht wird, bis an die Grenzen aller Möglichkeiten zu gelangen.

Super-Sensitive Musical String Co.® ist stolz darauf, stets die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen Herstellung und Musikern erkannt zu haben. Gleich vom anfang des Unternehmens im Jahre 1930 an war dem Gründer, Ed Wackerle, vollkommen klar, dass er die anerkennung der Musiker benötigte, um aus Super-Sensitive einen Erfolg zu machen. Das Unternehmen entstand überhaupt erst aus dem Grunde, dass Wackerle sehr über die mangelhafte Qualität der angebotenen Saiten frustriert war. Ed Wackerle pflegte sehr viele Kontakte zu Musikern und entwickelte auf diese Weise eine Edelstahlsaite, die unter der Marke „Red Label“® auf den Markt gebracht wurde. Selbst heute noch ist diese Marke das Flaggschiff unseres Unternehmens und das Saitenprodukt, das die meisten Pädagogen und Erzieher beim Musikunterricht bevorzugt für anfänger und fortgeschrittene anfänger verwenden.

JimIm Jahre 1967 übernahmen John Cavanaugh und sein Vater Vincent das in Chicago ansässige Unternehmen, um die alte Tradition aufrecht zu erhalten. Die Hauptaufgabe der beiden ist stets dieselbe geblieben, nämlich für Bogeninstrumente die höchstwertigen Saiten aus den besten Materialien herzustellen. Im Jahre 1972, nach dem Umzug der Firma nach Sarasota, Florida, richtete John Cavanaugh eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung ein. Seine Forschung begann mit der Marke „Old Fiddler Line®“, die inzwischen zum beliebten Saitenprodukt für Country Western- und Bluegrass-Musiker geworden ist. Durch Experimente mit litzenartigen Kernen entstand dann die Saitenserie Supreme® für Cello- und Bassinstrumente. Durch Einführung von neuen und exotischen Metallen in die Saitenherstellung entstanden dann die Produkte Stellar® und Pinnacle®, die recht außergewöhnliche Eigenschaften aufweisen.

Später wurde eine ganze Reihe von Zubehör entwickelt, einschließlich Kolophonium (Geigenharz) und Poliermittel. Viele dieser Produkte kamen aus der Forschungsabteilung von John Cavanaugh, aber einige stammten auch aus Firmen, die durch John aufgekauft wurden. anderes Zubehör hatte seinen Ursprung in den Ideen von Musikern, die zu Super-Sensitive® kamen, um solche Zubehörprodukte herstellen und vertreiben zu lassen.

Mit dem advent von synthetischen Materialien wurde auch das alte Problem von Darmsaiten, die stets durch Klimaänderungen beeinflusst wurden, wieder in die Hand genommen. Dieses Problem nahm Super-Sensitive® zum anlass, die Saitenserie „Sensicore®“ zu entwickeln. Dieses neue synthetische Nylonmaterial gab den Musikern die Flexibilität von Darmsaiten, die jedoch die Haltbarkeit von litzenartigen Saiten besaßen. Mit Sensicore® hatte Super-Sensitive dann endlich ein volles Saitensortiment, mit dem sowohl anfänger als auch fortgeschrittene anfänger und Berufsmusiker zufriedengestellt werden konnten.

image of shopIm Jahre 1997 stieg Jim Cavanaugh, der Sohn von John und Ellen Cavanaugh, in das Unternehmen ein, und zwar als „Vice President of Operations“. Inzwischen hat Jim viele Verbesserungen im Betrieb vorgenommen und die fortschrittlichsten computergesteuerten Maschinen eingeführt. 2008 wurde er dann "President" des Unternehmens und John wurde zum „Chairman“ (Vorsitzenden) ernannt. auch wurde auf der Website der abschnitt „artist Endorser“ (Künstlerunterstützung) um die Seite „Educational Consultants“ (Bildungsberater) erweitert. Die Unterstützung des Musikunterrichts in unseren Schulen ist schon lange Tradition für das Unternehmen und stellt auch einen wichtigen Teil seiner strategischen Planung dar. Durch Zusammenarbeit von Hersteller, Musikern und Pädagogen bleibt Super-Sensitive® Musical String Co. auch weiterhin ein führender Instrumentsaitenfabrikant. Wie Sie auf dieser Website sehen können, ist Super-Sensitive® dabei, mehrere neue Produkte für Schüler/Studenten, Musiklehrkräfte und Berufsmusiker einzuführen. Dazu gehören auch unsere interessantesten neuen Produkte, das Kolophonium „Clarity® Spectrum“ und die Premium-Saiten. Clarity ist ein profihaftes Geigenharz mit hypoallergenen Eigenschaften. Clarity Spectrum ist interessant, weil es in vielen sprühenden Farben angeboten wird. Premium™, unsere neueste Saitenserie, besteht aus einer chromgewundenen Saite mit vollem Kern. Dadurch erhalten fortgeschrittene Saiteninstrumentspieler die von ihnen gewünschte volle Tonprojektion, während störende Obertöne durch die starke Saitenpolierung unterbunden werden. Die Poliertechnik macht den Unterschied! Durch das Polieren klingt die synthetische Saite reiner, ohne dass dadurch hohe Kosten entstehen!! Viele Saiten werden heutzutage poliert, aber die Poliertechnik für die PREMIUM-Saite ist ganz anders. Der Unterschied ist in der Reaktion des Bogens zu hören und zu fühlen! Unsere Poliertechnik verbessert die Saite, ohne dass sie dadurch „rutschig“ wird und dadurch vom Bogen schlecht zu erfassen ist. Mit anderen Worten, es handelt sich hier um eine ganz neuartige und kostensparende Methode. Premium liefert erhöhte Leistung.

Sie können auf unserer Website unter „artist Endorser“ oder „Educational Consultants“ nachlesen, um die neuesten Informationen und Empfehlungen zu erhalten. Vielen Dank, dass Sie die Website von Super-Sensitive® Musical String Co. besucht haben

image of Super Sensitive

Super-Sensitive Musical String CO. 1805 apex Road, Sarasota, Florida 34240941-371-0016FaX 941-378-3617